Samstag, 19. Mai 2012

19.05.2012 - Rezension zu "REED ADVENTURES" von Rezensator:



Lukassek legt ein Album vor, welches Appetit auf Pipes macht. Es sollte sowohl den konservativen Bagpipe Fan als auch den Einsteiger in die Thematik erreichen können. Dies vor allem, weil es Lukassek gut gelingt, die Pipesounds nie zu aufdringlich klingen zu lassen. Dazu sind alle Songs gut gelungen, wobei ich persönlich meine Favoriten in Grade Two River und For Ireland I'll Not Tell Her Name gefunden habe. Diese Songs besitzen aus meiner Sicht Chartpotential und eignen sich vorzüglich als Einstieg in das gelungene Album.

Die komplette Rezension gibt es hier:
http://www.rezensator.de/lukassekthomas_reedadventures.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen